Zum Inhalt springen

Putzbrunner Sportverein

Startseite » Blog » Auftaktniederlage für den PSV I

Auftaktniederlage für den PSV I

Fußball Neuigkeiten

Am zweiten Spieltag und dem ersten Auswärtsspiel für die 1. Herrenmannschaft des Putzbrunner SVs ging es an die Feldbergstraße – gegen den FC Stern. Die Gastgeber traten von Anfang an selbstbewusst auf und brachten die PSVler durch hohes Pressing in Schwierigkeiten. Dadurch konnten sich die Hausherren in den ersten 20 Minuten einige guten Chancen herausspielen, die allerdings allesamt nicht genutzt werden konnten. In der zweiten Halbzeit kamen die Putzbrunner besser in die Partie und konnten in der 55. Minute durch einen Konter, eiskalt vollstreckt von Vitus Jäger, in Führung gehen. Die Führung sollte allerdings nicht lange andauern und so sorgte ein Elfmeter für den Ausgleich. Gute zehn Minuten vor Schluss erzielten die Gastgeber durch eine Standardsituation die Führung. Aber auch die Putzbrunner Elf hatte den Ausgleich noch auf dem Fuß, als u.a. Bene Vollmann, nach guter Balleroberung am gegnerischen 16er, nur den Pfosten traf. Am Ende mussten die PSVler aber eine alles in allem verdiente Niederlage hinnehmen. Jetzt heißt es „Mund abputzen“ und den ersten Dreier gegen den SV Polonia München einfahren!