Zum Inhalt springen

Putzbrunner Sportverein

Startseite » Blog » Deutliche Niederlage gegen Tabellenschlusslicht FC Biberg

Deutliche Niederlage gegen Tabellenschlusslicht FC Biberg

Am Sonntag 27.03. erlitt der Tabellenführer einen deutlichen Dämpfer im Aufstiegsrennen. Am Ende mussten die PSVler sieben Gegentore hinnehmen. Für den neutralen Beobachter ein Torfestival, für die Trainer unerklärlich. Nach 30 Minuten stand es bereits 3:3. Das einzig positive für die Putzbrunner war, dass alle 3 Tore spielerisch ihren Weg ins Tor fanden. Gegen den Ball und somit im Zweikampfverhalten war kein Spieler an diesem Tag auf der Höhe. Folgerichtig hagelte es Gegentor auf Gegentor. Dabei bewies der FC Biberg eine hohe Treffsicherheit. Am Ende stand es 7:3. Die Leistung des Tabellenersten war unerklärlich. Das Spiel muss jetzt jedoch abgehakt werden und der Fokus voll und ganz auf den nächsten Gegner, FC Dreistern, gelegt werden. Eine deutliche Reaktion muss jetzt folgen!