Zum Inhalt springen

Putzbrunner Sportverein

Startseite » Blog » Klarer Sieg gibt Aufschwung

Klarer Sieg gibt Aufschwung

Fußball Neuigkeiten

Bei warmen Temperaturen und Sonne pur zeigte der PSV heute von Beginn an, welche Mannschaft in dieser Partie den Ton angeben wird. Durch ein konsequentes Pressing in den ersten 25 Minuten konnte sich die Truppe um Kapitän Andi Böck zahlreiche Chancen herausspielen. Leider fehlte es an der nötigen Konzentration vor dem Kasten. Bezeichnend hierfür war die überfällige Führung durch einen souverän verwandelten Elfmeter  von Lukas Valbert. In den letzten 15 Minuten vor der Halbzeit ließ das Pressing nach und so folgten auch keine klaren Torchancen mehr. Gleich mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit hätte Sebi Süß sofort auf 2:0 erhöhten können. Seinen satten Schuss aus 11 Metern hielt der Schlussmann von Polonia aber überragend. Es dauerte bis zu 60. Minute, ehe erneut Sebi Süß nach guter Vorarbeit von Vitus Jäger auf 2:0 erhöhte. Den krönenden Abschluss nagelte Lars Würtenberger kurz vor Ende aus 18 Metern flach ins linke untere Eck.

Fazit: der PSV zeigte heute ein ganz anderes Gesicht als noch gegen den FC Stern. Konsequentes Pressing ermöglichte zahlreiche Torchancen, die in Zukunft noch konzentrierter in Tore umgemünzt werden müssen!